Live Konzert in Bad Hamm

Live Konzert in Bad Hamm

Die Auszubildenden von verschiedenen Veranstaltungsfirmen im östlichen Ruhrgebiet planten in diesem Jahr eigenständig eine komplette Konzertveranstaltung. Vom 14. bis 20. Juni 2021 wurde das Kurhaus in Hamm den Azubis zur Verfügung gestellt. Der Livestream wurdeam 17., 18. und 20.06. ausgestrahlt. Auch in diesen Zeiten wollten die Ausbildungsunternehmen ihren Auszubildenden die Chance geben, ihre Ausbildungsinhalte in der Praxis zu erlernen.

Diese Schulungsreihe soll den Azubis zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und den Veranstaltungskaufleuten darüber hinaus Einblicke in weitere Bereiche liefern. Nach einigen Schulungen in den Feldern Licht, Ton und Video, wurden in den beteiligten Firmen die verschiedenen Gewerke ausgeplant. Die Auszubildenden aus der kaufmännischen Bereichen kümmerten sich um die Organisation. Das Highlight war der Aufbau einer kompletten Konzert-Veranstaltung inklusive Livestream! Dafür wurde den Azubis eine Woche lang das Kurhaus in Hamm zur Verfügung gestellt.

An drei Tagen traten verschiedene Bands auf, darunter die Kellerband aus Dortmund. Veranstalter waren die beteiligten Firmen, das Hallenmanagement Hamm, Maier Sound Design und Smartlite event solutions aus Kamen, On the rock aus Waltrop und Szenenwerk aus Selm.Der Aufbau fand vom 14.-16.06. statt.

Am 17., 18. Und 20.06. wurde live aus dem Kurhaus in Hamm gestreamt. Donnerstag – 20 Uhr: „BOB – die Coverband“Freitag – 20 Uhr: „Strommasten“Sonntag – 18 Uhr: „The Gasoliners“. Das Abschlusskonzert durften wir spielen (siehe Video).

Ziel war es, möglichst viele Kulturliebhaber, Konzertgänger und Musikbegeisterte zu erreichen, was zweifelsohne erreicht wurde.

Noch einmal ein Riesenkompliment auch von uns an die jungen Auszubildenden. Ihr habt hier etwas ganz großartiges auf die Beine gestellt – akustisch UND visuell!

Kommentare sind geschlossen.